merkenswert

 

Ideen und Umsetzungen,
die Ihr Unternehmen verändern.

 

Wirtshausführer mit 10.000+ Fans

Posted · Kommentar hinzufügen

merkenswert: Wir geben den jährlich neu aktualisieren „Wirtshausführer“ heraus. Facebook ist dabei für uns ein Medienkanal, den wir mit Geschichten rund um das Essen und Trinken füllen. Über die Jahre sind wir organisch gewachsen. Das durch viele geschickt gesetzte Maßnahmen und Mundpropaganda. Dann kommt ein Punkt, da bewegt sich beim Fanzuwachs nur mehr sehr bescheiden etwas. .
Oder, wenn man so herumschaut, bewegt sich auf sehr vielen Fanpages überhaupt nichts mehr. Wir nennen dies das „Facebook-Wear-Off“-Syndrom. Kommt Ihnen das bekannt vor? Sie setzen eine Fanpage auf, machen ein paar Postings und dann … dann kehrt leise wieder Ruhe ein, denn die Fans, zu Beginn generiert aus dem Freundeskreis, lassen in weiterer Folge auf sich warten. Und ein Facebook-Account verlangt nach regelmäßiger Beziehungsarbeit, wenn er in die Kommunikation einzahlen soll. Was haben wir gemacht:

  • Relevante Inhalte posten: Dazu ist es nötig zu wissen, wofür man als Unternehmer steht, um für den Nutzer relevante Inhalt auf der Fanpage zu posten. Das sind Informationen, die ihn im Zusammenhang mit dem Unternehmen und den Services interessieren, und die er auch über die „Teilen“ Funktion mit seinen Freunden teilen möchte.
  • Werbung: Wir sind lange Zeit organisch gewachsen. Das spricht für unsere sehr affinen Genussfans und unsere relevanten Postings. Aber bei 8.000 Fans haben wir mit gezielter Werbung und Monitoring begonnen.
  • Ziele setzen: Was will man mit Facebook erreichen? Wen? Und bis wann?
  • Und wir erzählen Ihnen gerne, was wir für Sie tun können, um Ihre Fanpage zu aktivieren und aktiv zu halten.