merkenswert

 

Ideen und Umsetzungen,
die Ihr Unternehmen verändern.

 

Der 21. Wirtshausführer 2020 ist erschienen

Posted · Kommentar hinzufügen

Merkenswert: Der neue Wirtshausführer 2020 wurde im Rahmen eines außergewöhnlichen Events im Berggasthof König am Pöllauberg in der Steiermark den über 100 erschienen Gästen aus Wirtschaft, Politik, Gastronomie und Tourismus präsentiert. Gleichzeitig vergab der Wirtshausführer die begehrten Auszeichnungen „Wirtshausführer Wirt 2020″, „Wirtshausführer Winzer 2020“, „Wirtshausführer Weinmensch 2020″, „Wirtshausführer Produzent 2020″, die „Wirtshausführer Weinwirte  2020“ und die „Wirtshausführer Aufsteiger 2020″.

Die österreichische Wirtshausküche erlebt gerade einen Paradigmenwechsel der besonderen Art. Nachhaltigkeit, Transparenz und der Mut zur eigenen Identitätsfindung nehmen ihren Platz ein. So die Bilanz der Wirtshausführer-Herausgeber Renate Wagner-Wittula, Elisabeth Egle und Klaus Egle.Das sehen auch 356 Wirtinnen und Wirte so. Sie bekommen erstmals das Wirtshausführer Grüne Herz für „Nachhaltig Wirten“, da sie dem vom Herausgeber-Team gemeinsam mit Nachhaltigkeits-Experten entwickelten, umfangreichen Fragebogen mit den Themen „Warenwirtschaft/Produkte, Abfallvermeidung, Klima und Umwelt, Ausstattung/Reinigung sowie Mitarbeiterführung“ vollinhaltlich oder großteils positiv entsprochen haben.

Erstmals wird Nachhaltigkeit ausgezeichnet

„Erstmals in der österreichischen Wirtshaus-Geschichte loben wir nachhaltige Initiativen der Wirtinnen und Wirte aus. Begonnen hat es mit der Regionalität, jetzt rücken Umwelt- und Klimaschutz und Mitarbeiterführung in den Mittelpunkt. Essen und Trinken spielt dabei eine zentrale Rolle“, sagen die Herausgeber. „Damit können Wirte einen entscheidenden Beitrag leisten und ihre nachhaltigen Aktivitäten gleichzeitig sichtbar machen.“ Das Wirtshausführer „Grüne Herz“ weist den Gästen ab sofort den Weg zu Betrieben, die nachhaltig wirten.

Foto: Gourmedia/APA/Hautzinger